Weinfreunde Gstaad-Saanenland

 

Beschreibung der degustierten Weine aus Italien/Franciacorta/Lombardei


Brut di Franciacorta, 2000, Giuseppe Vezzoli, Erbusco
nur aus Chardonnay Trauben gekeltert, 36 Monate in der Flasche ausgereift, Jahrgangswein, d.h. zubereitet aus Trauben desselben Jahrganges, deshalb ist die Persönlichkeit und der Charakter auch von Jahr zu Jahr verschieden, ein, sehr intensiver Geschmack, delikates Aroma, überaus feine Perlage (Bläschen), ideal zu Teigwaren.

Satén die Franciacorta, 2000, Giuseppe Vezzoli, Erbusco
Brut, sortentypisch und harmonisch, extrem feine Perlage, wirkt ausserordentlich crèmig, schmeckt nach Nüssen und Mandeln, sehr frisch, ideal zu allen Teigwaren im Ofen gebacken, ganz speziell aber zu delikaten Risotti und Gerichten aus Fisch (z.B. Lachs oder Forellen), qualitativ dem französischen Champagner ebenbürdig.

Barbozano, Chardonnay in barrique, 2002, Giuseppe Vezzoli, Erbusco
es werden nur sehr wenig Flaschen produziert, 1 Jahr ausgereift im Eichenfass, 2 Jahre in der Flasche, klare Farbe, perfekter Chardonnay, leichter Vanillegeschmack, fertiger Wein, sehr konzentriert, feine Säure, voll, enorm würzig, nachhaltig, kann lange gelagert werden, excellenter, reichhaltiger, trockener Weisswein.

Nitèo Rosso di Franciacorta, in barrique, 2000, Giuseppe Vezzoli, Erbusco
Cabernet Sauvignon 30 %, Cabernet Franc 15 % und Merlot 55 %, 24 Monate im Eichenholzfass gelagert, nicht filtriert, hat eine rubinrote Farbe, reichen Geschmack wie z.B. nach reifen, fruchtigen, roten Früchten, leicht nach Gewürzen duftend, schöner Lakrizenton, guter Körper, elegant, vollmundig, kann lange lagern.

Carmenère, vino rosso da tavola, 2000, Giuseppe Vezzoli, Erbusco
absolute Spezialität, es sind nur 400 Flaschen produziert worden, alte Weinsorte aus dem Bordeaux, dem Merlot ähnlich, grosser Wein, ausserordentlich duftig, nach Pflaumen schmeckend, würzig, aromatischer, extrem geschmeidiger Wein, heute vielleicht der Beste, schade, dass er praktisch kaum produziert wird.

Opus Dei, 2000, Giuseppe Vezzoli, Erbusco
Dessertwein, süss, Spätlese, Traubensorte Auxerrois, (Chablis Marange oder auch Malbec), Rotweintraube, weiss abgefüllt, extra für uns bereitgestellt, soll eigentlich erst im Jahre 2010 verkauft werden, reifer, gehaltvoller, aber auch alkoholstarker Wein, sehr lange lagerfähig, intensiv und überaus üppig, stark konzentriertes Aroma, feine Honignote.

zurück  

© 2005 Hans Liechti